Corporate Design, Webdesign und Social Media

×

Neues aus dem Blog

- Lesen oder lassen -

Facebook Promoted Posts – ein erstes Resümee

- Juni 3, 2012 - by , in Facebook Tipps , Social Media , Social Media Marketing (SMM) , with 4 comments -

Letzte Woche habe ich begonnen, die neue Facebook Funktion der Promoted Posts (PP) zu testen. In diesem Artikel stelle ich die Ergebnisse meines ersten PP Ergebnisses anderen Beiträgen gegenüber, die nicht per PP beworben wurden.

Letzte Woche habe ich euch die Funktion der Facebook Promoted Post vorgestellt und diese Funktion auch gleich für diesen Blogartikel genutzt. Ein Promoted Post wird 3 Tage lang in der Timeline der Fans bevorzugt behandelt. Diese drei Tage sind nun vorbei und ich teile hier die Ergebnisse mit euch.

Die Story

Ich habe für mein Experiment die Stoy vom 30. Mai gewählt, in der ich den ersten Artikel aus dieser Promoted Posts Reihe bewerbe. Hier sehen Sie das Posting auf Facebook

Das Budget

Für ein Budget von € 9,- wird mir für die Facebook Seite des Falschen Hasen eine Reichweite von 1.300 Impressionen versprochen. Gleichzeitig ist das bei meiner Community von 800 Fans das Maximum, das ich in Anspruch nehmen kann.

Reichweite

Ohne Bewerbung hätten 469 Menschen mein Posting gesehen – auch schon über dem Durschnitt, sieht man sich die Ergebnisse anderer Postings an.

1.379 Menschen haben dieses Posting als Promoted Post gesehen. Hier wird offensichtlich auch der Teil an viraler Verbreitung eingerechnet, der eindeutig durch die bezahlte Werbung zustande kam.

1.080 Menschen sahen dieses Posting als Story eines Freunds, der diesen Artikel oder dieses Posting geliked oder geteilt hat. (Vielen Dank! :)

Das Posting hat 59% meiner Fans erreicht. 33% davon auf “organische” Weise, 26% durch die Promotion.

Der Vergleich

Alle drei verglichenen Postings haben einen Blogartikel zum Inhalt, wurden alle auf der selben FB Seite ohne Zuhilfenahme von Tools wie Hootsuite udgl. gepostet. Vergleicht man dieses Ergebnis mit anderen Postings sehen die Zahlen dazu so aus:

Welches Posting? Reichweite
Organisch
Reicheweite
Viral
Reichweite
Promoted
% der Fans Likes Kommentare Shares On Site Likes
Promoted Post 469 1.080 1.379 59% 9 6 1 47
Posting 1 276 82 - 33% 3 3 0 10
Posting 2 345 134 - 41% 5 5 1 47

Offene Fragen

Was die Reichweite angeht, spricht dieses Ergebnis schon eine sehr eindeutige für sich, auch wenn mir die Zahlen noch nicht ganz klar sind.

Was heißt es, wenn die Promoted Reichweite eines Posts bei 172% der Fanbase liegt? Sind in diesem Ergebnis die viralen Impressionen (wie oben angenommen) bereits enthalten?

Falls dem so ist, werden diese viralen Impressionen in der roten Kennzahl ausgeschlossen oder sind sie darin nochmals enthalten?

Offen gesagt, habe ich mir erwartet, dass ich mindestens 80% meiner Fanbase erreiche. Heißt das, dass 40% meiner Fans, meine Updates augeblendet haben, so genannte Fanleichen sind?

Vielleicht können wir diesen Fragen ja gemeinsam auf den Grund gehen.

Was man aber auf jeden Fall auch aus diesen Zahlen lesen kann: eine größere Reichweite bedeutet nicht zwangsläufig ein höheres Engagement der Community.

Alex Nowak

Bachelor of Multimedia Arts, Hons. | Webdeveloper | Social Media Manager | Online Marketing Stratege - einfach alles, was Spaß macht. Alex schreibt viel über Social Media und worauf es seiner Meinung nach ankommt. Bullshit-free & foul-mouthed kann es rüber kommen, aber die Wahrheit hat viele Gesichter ;)

More Posts - Website

Follow Me:

  • /HLeichsenring HansjörgLeichsenring

    Bedeuten die Zahlen, dass tatsächlich der Promoted Post entsprechend häufiger aufgerufen wurde? Gab es Auswikrungen auf die Verweildauer?

    • /DerFalscheHase Alex Nowak

      Der Link des Promoted Post war meine klickstärkste Story bisher von der Quelle Facebook. Allerdings war die Verweildauer auf der Seite sehr niedrig.
      Dass dieser Beitrag so viele Visits hatte, schreibe ich aber nicht der Facebook Promotion zu, sondern eher den einflussreichen Facebookern, die Meinen Link geteilt haben.Facebook gibt uns ja nur die Impressions, nicht die tatsächlichen Klicks. Die Zahlen zeigen nur, dass die PP länger leben und daher mehr Impressionen bekommen.

      Ich bin aber noch nicht überzeugt, dass PP für einfache Postings sinnvoll sind.

  • /weber.erich Erich Weber

    Danke für das Feedback Alex. Ich habe heute einen ersten Test gestartet und halte euch gerne auf dem laufenden…

    • /DerFalscheHase Alex Nowak

      Gerne, Erich. Freu mich, wenn du deine Erfahrungen mit uns teilst!

More in Facebook Tipps , Social Media , Social Media Marketing (SMM) (5 of 32 articles)

Facebook Administrationsaufgaben